Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



Herzlich Willkommen auf der Website der IGS-Rheinzabern.

Auf den kommenden Seiten stellen wir Ihnen neben unserer Schule, das Kollegium und den Förderverein vor. Neben aktuellen Veranstaltungsbildern, finden Sie hier ebenso Speisepläne, Bücherlisten und Anmeldeformulare für das nächste Schuljahr.

Entdecken Sie und Ihr Kind die Möglichkeiten der IGS-Rheinzabern!
Leuchtturm CAMPUSREPORT 1
CAMPUSREPORT 2
CAMPUSREPORT 3



Thesenpapier unseres Schulpaten Otto Herz, welches dem Schulcampus anlässlich seines 5 jährigen Bestehens gewidmet wurde.
(PDF, 3 MB)

AKTUELLES



Festtagsgruß der IGS Rheinzabern
Details Zum Jahreswechsel 2014/2015 grüße ich Sie alle von Herzen !

Ich will die Atempause nutzen, um an unsere zwei bisherigen Vollversammlungen (Oktober und Dezember 2014) zu erinnern.

Vor den Herbstferien verabschiedete die SV ihren langjährigen Vertrauenslehrer Rolf Kern; er tritt nach vielen engagierten und wunderbaren SV-Jahren ein wenig kürzer. Ebenso nahmen wir allesamt Abschied von unserer lieben, treuen Seele im Sekretariat, Christine Manoukian – wir vermissen sie sehr. Den wohlverdienten Ruhestand gönnen wir ihr von Herzen !
In diesem ereignisreichen Schuljahr geht nun der Blick nach vorn – die Assembly heute hatte die ZIVILCOURAGE zum Thema; zum einen erinnerten unsere Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse an die Geschehnisse in Offenbach und mir selbst war wichtig, um den Adventskranz alle Nationalitäten, die selbstverständlich bei uns vertreten sind, uns bereichern und beschenken, ja ausmachen, zu Wort kommen zu lassen mit Neujahrsgrüßen in allen Sprachen der Kinder – auch das Pfälzische durfte nicht fehlen.

Ganz in diesem Sinne wünsche ich ruhige und kraftspendende Tage uns allen – vergessen Sie nicht unseren Tag der Offenen Tür am 17.01.2015 mit LegoLeague und Präsentationen in unseren neuen Räumen; vergessen Sie auch nicht die Neuanmeldungen : für die neue Jahrgangsstufe 5 ab dem 31.01.2015; für unsere erste Jahrgangsstufe 11 ab dem 05.02.2015 !

Ihr Pete Allmann, Schulleiter


Bilder zur Generalprobe finden Sie in unserer Chronik
Foto
Weihnachtspostkarte der IGS Rheinzabern

Vorlesewettbewerb 2014
Details Am 11.12.2014 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb statt.
Es traten folgende Schülerinnen „gegeneinander“ an:

Maylin Özbilgic (6a)
Emma Kimmel (6b)
Elena Hellmann (6c)
Lydia Bühler (6d)

Zuerst wurde ein bekannter Text aus einem, von der jeweiligen Schülerin zuvor ausgewählten Jugendbuch vorgelesen. Im „Stechen“ zwischen Maylin und Lydia musste noch ein Fremdtext gelesen werden. Nach 40 Minuten setzte sich Maylin mit einer tollen Leseleistung durch und fährt nun zum Regionalentscheid nach Wörth.
Foto

Besuch bei den Maltesern Hatzenbühl
DetailsAm Freitag, den 5. 12.2014 stattete eine kleine Abordnung der Klasse 7c einen Besuch bei den Maltesern ab. Vor etwa 25 Seniorinnen und Senioren lieferten die Kinder ein schönes Programm ab, das begeistert von den Zuschauern aufgenommen wurde.
Die Mädchen lasen im Wechsel eine lustige Weihnachtsgeschichte vor, in der es um Lametta als Sauerkraut und Sauerkraut als Lametta ging. Anschließend konnten sich alle an Leas und Carolines musikalischer Darbietung mit der Querflöte erfreuen. Das Weihnachtsgedicht von Joseph von Eichendorf „Markt und Straßen stehn verlassen“ war vielen Seniorinnen und Senioren bekannt. Dieses wurde von den Jungs souverän vorgetragen. Anschließend konnten Daniel und Oughzan mit ihren Zaubertricks punkten. Moritz Brune erfreute alle mit seinem Lieblingsgedicht von Ringelnatz.

Zum Schluss sangen alle gemeinsam ein Weihnachtslied, bevor dann ein großer Korb mit den von der gesamten Klasse gespendeten Geschenken verteilt wurde. Es gab viele bewegende Momente, die sich in den Gesichtern der Seniorinnen und Senioren, sowie der Kinder widerspiegelten. Wir hätten alle nicht damit gerechnet, dass wir mit dieser Geste so viel Freude bereiten konnten. Frau Bühler, die Leiterin der Tagesstätte, war so begeistert, dass sie uns bat, das Treffen bei ihnen oder in der IGS zu wiederholen, was von den Seniorinnen und Senioren bestätigt wurde. Ein Besuch im Frühling mit tatkräftiger musikalischer Unterstützung von Herrn Braun ist geplant.

Mit diesem vorweihnachtlichen positiven Gefühl wünsche ich allen ein schönes, stimmungsvolles Wochenende.

Weitere Bilder zur Einweihungsfeier finden Sie in unserer Chronik sowie die
Bilderserie auf der Facebookseite “Malteser Pflegedienst Hatzenbühl”
Foto

Spendenaktion für die Senegal-Hilfe
DetailsAm vergangenen Montag, den 1.12.2014 übergaben Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b feierlich eine Spende in Höhe von 135,- € an den Senegalhilfe-Verein e.V.
Initiiert wurde diese Aktion von Anita und Klemens Hamburger, die beide im Senegalhilfe-Verein tätig sind. Während eines Besuches im Religionsunterricht bei Frau Minges und Herrn Schaan informierten sie die Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll über die derzeitige Situation senegalesischer Kinder im Alltag.

In den nächsten Tagen fliegt das Ehepaar Hamburger, mit der Spende im Gepäck, zurück in den Senegal, wo sie u.a. Schulneubauten in die Hauptstadt Dakar betreuen.

Zuvor ließen sie Frau Minges ein Bild von der Spendenübergabe und Dankschreiben zukommen, in welchem sie sich nochmals herzlich für die Spende bedankten.
Weitere Bilder zur Einweihungsfeier finden Sie in unserer Chronik.
Foto

Neueröffnung der naturwissenschaftlichen Räume
DetailsSeit Anfang Dezember ist die Renovierung des naturwissenschaftlichen Trakts im Schulhauptgebäude der IGS Rheinzabern abgeschlossen. In den kernsanierten und modern eingerichteten Räumen findet nun wieder der Unterricht in den Fächern NaWi und Physik statt.
Weitere Bilder der Räumlichkeiten finden Sie in unserer Chronik.
Foto

Einweihung Neubau
DetailsEs ist vollbracht! Der Neubau steht und ist nun offiziell eingeweiht.
In einer stimmungsvollen Feier am Dienstag, den 18.11.2014, begrüßten die Elternbeiratsvorsitzende Christine Gartner, Schülersprecherin Lucia Enderlin, Personalratsvorsitzende Dorkas Winter und Schulleiter Pete Allmann nebst musikalischer Begleitung von Julius Schloss unsere Gäste, wie auch die ganze Schulfamilie herzlich zur Einweihung des Neubaus der IGS Rheinzabern.
Staatssekretär Beckmann und Landrat Dr. Brechtel, Verbandsbürgermeister Schwind und Architekt Decker fanden feierliche und ermunternde Worte, die sowohl auf den langen Weg der Schulentwicklung hier vor Ort verwiesen, wie auch Stärken und Einmaligkeit betonten und allesamt ihr Wort gaben, Wort zu halten, wenn es um die Einrichtung der kommenden Oberstufe geht.

Durch diesen Redeparcours führten Schülerinnen und Schüler des derzeitigen zehnten Jahrgangs und gaben ihrerseits literarische, darstellende und experimentelle Beiträge zum Besten. Von Erich Kästner über ein Figurentableau zu „Emilia Galotti“ hin zu einer farblich angereicherten Chemieshow gelangte die Feier schließlich zur symbolischen Baumpflanzung auf dem neugeschaffenen Schulhof vor dem Neubau. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz – kurzum fanden sich die Feiernden zum gemeinsamen Mittagessen bei Gulasch- und „Grumbeersupp“ zusammen.

Mit dem Neubau wurde der nächste Schritt getan, der IGS Rheinzabern und ihren Schülerinnen und Schülern den nötigen Raum zu bieten, die Fach- und Hochschulreife zu erlangen: „Abitur – Hier vor Ort!“ hat nun seinen Ort in Rheinzabern!

Weitere Bilder zur Einweihungsfeier finden Sie in unserer Chronik.
Foto


Die neuesten Impressionen...



Wolf Ware GmbH