Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



Herzlich Willkommen auf der Website der IGS-Rheinzabern.

Auf den kommenden Seiten stellen wir Ihnen neben unserer Schule, das Kollegium und den Förderverein vor. Neben aktuellen Veranstaltungsbildern, finden Sie hier ebenso Speisepläne, Bücherlisten und Anmeldeformulare für das nächste Schuljahr.

Entdecken Sie und Ihr Kind die Möglichkeiten der IGS-Rheinzabern!

AKTUELLES



Es ist wieder Krötenwanderzeit!
Details Um die kleinen Hüpfer vor den Gefahren der Straße zu bewahren, buddelten Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrganges Furchen Richtung Jockgrim am Wirtschaftsweg zum alten Bahnwörterhäuschen. Diese Furchen sind notwendig, damit dort ein Krötenzaun errichten werden kann.

Zusätzlich werden Eimer in den Boden eingelassen, in die die Kröten plumpsen sollen. Daraufhin werden die Kröten aus den Eimern „gerettet“ und per Hand und Fuß in den nahegelegenen Teeuwen-Teich getragen. Auch hierbei helfen unsere Schüler mit.
Foto

Dantons Tod am Staatstheater Karlsruhe (DS 8/9)
Details Am Dienstag, den 24.02.2015 besuchten die DS-Gruppen der Klassenstufen 8 und 9 das Staatstheater in Karlsruhe. Geboten wurde ihnen Büchners Drama „Dantons Tod“.
Foto

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs
Details Am Donnerstag, den 19.02.2015 fand an der IGS Wörth der Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen. Unsere Schule wurde von Maylin Özbiligic vertreten. Vor einem zwanzigköpfigen Publikum, bestehend aus Eltern, Geschwistern und Lehrern durfte Maylin, wie auch ihre sieben Mitstreiter, ihre Lesequalitäten zum Besten geben.
Hierbei musste sie – wie auch schon im schulinternen Wettbewerb – zuerst eine Passage aus einem selbst gewählten Buch vortragen. In der zweiten Runde musste Zeilen der Fremdlektüre „Norden ist, wo oben ist.“ vorgelegt. Letztendlich musste sich Maylin Jonathan Becker (Europa-Gymnasium) geschlagen geben, der in beide Runden für sich entscheiden konnte. Allen Teilnehmern wurden am Ende des Wettbewerbs eine Urkunde und ein Buch überreicht, der Gewinner qualifizierte sich zudem für den Bezirkswettbewerb in Ludwigshafen.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Faschingsumzug in Rheinzabern
„Fahrt nicht fort, macht Abi vor Ort“

Details Mit diesem Motto trat unsere Schule beim diesjährigen Faschingsumzug in Rheinzabern. Am vergangenen Faschingsdienstag zogen Schülerinnen und wie auch Eltern und Lehrinnen und Lehrer, verkleidet im Stile amerikanischer Examensabsolventen mit Hut und Umhang, durch die Straßen und säumten unseren ersten eigenen Faschingswagen.
Unser Aufzug war jedoch nicht möglich ohne die vielen helfenden Hände: Unser großer Dank geht an den Förderverein, der uns mit Köstlichkeiten verpflegte, den Schüler-Eltern-Beirat für das Nähen der Umhänge sowie der Familie Hartmann, die nicht nur den Wagen zur Verfügung stellten, sondern ihn mit einem ihrer Trecker auch gleich zogen.

In der Chronik finden sich Bilder zum Umzug! Rhe-Na!!
Foto


Die neuesten Impressionen...



Wolf Ware GmbH