Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / IGS Rheinzabern scheitert im Halbfinale beim Schulfußball Jugend trainiert für Olympia

Nach mehreren erfolgreichen Turnieren und Spielen endete der Weg unserer Fußballmannschaft der Jahrgänge 2002/2003 im Halbfinale von Rheinland-Pfalz.

 

Auf dem heimischen Kunstrasen kam es im Halbfinale zum „Derby“ gegen das Pamina-Schulzentrum aus Herxheim. In einem engen und spannenden Spiel gingen die Gäste bereits nach 10 Minuten in Führung. Im Anschluss entwickelte sich ein ausgeglichenes und intensives Spiel, in dem beide Mannschaften vor allem in der Defensive überzeugten und wenig Torchancen zuließen.

 

Somit blieb es am Ende auch beim 0:1 aus Sicht der IGS Rheinzabern und Herxheim qualifizierte sich dadurch für das Finalturnier in Mainz. Trotz der bitteren Niederlage können wir auf ein erfolgreiches Jahr im Schulfußball zurückblicken, da der Einzug ins Halbfinale der größte Erfolg war, den die IGS Rheinzabern bis dahin im Schulfußball erreichen konnte.

 

Wir danken allen Beteiligten für die erfolgreiche Teilnahme an den

Turnieren und das Erreichen des Halbfinales:
Eliah Stutzmann
Leon Cherubin
Leon Hoffmann
Nico Schwan
Volkan Yuvaci
Valdrin Zeneli
Luis Brescher
Gojard Zeneli
Luis Walken
Cedric Wendt
Noah Gschwind
Dennis Maier
Alexander Raih
Max Bloch
Kevin Exner
Michael Barbe
Johannes Groß
Christopher Paul

 





Wolf Ware GmbH