Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / 17.5.2018: Enthüllung Info-Tafel am Teeuwen-See - Projekt IGS und Ortsgemeinde

Im Zusammenhang mit ihrem Einsatz bei der Krötenwanderung wurden Schüler der IGS Rheinzabern neugierig auf den „Teeuwen-See" genannten Teich im Süden von Rheinzabern. Über Fragen nach der Okologie des Sees und dem Umgang mit dem Gewässer kamen die IGS-Schüler auch auf seine Entstehung und die einst dort stehende Ziegelei Teeuwen zu sprechen.

 

Es folgte ein Besuch des Ortsbürgermeisters im Unterricht und die Herstellung des Kontaktes zu Emil Teeuwen, einem der Söhne des letzten Betriebsinhabers, der sich über das Interesse an der ehemaligen Ziegelei riesig freute. Von 1890 bis 1969 wurden im Süden Von Rheinzabern Dach- und Mauerziegel produziert. Dabei verwendete man den gleichen Ton, den schon fast 2000 Jahre zuvor die Töpfer des römischen Tabernae für die berühmte Terra Sigillata, aber auch für Gebrauchs- und Baukeramik, verwendeten.

 

Zusammen mit ihrer Lehrerin, Frau Sabrina Schäfer, vertieften die IGS-Schüler Schüler das Thema im Unterricht und gestalteten eine sehr interessante Info-Tafel mit z.T. bisher unveröffentlichten Bildern. Diese Info-Tafel wird am Donnerstag, dem 17.05.2018, um 18.30 Uhr am „Teeuwen-See", in einer kleinen Feier enthüllt. Dabei wirken die IGS-Schüler und Emil Teeuwen persönlich mit, der aus dem Nähkästchen plaudern wird.

 

Für die Bewohner des Teeuwengebietes, aber auch für alle Interessierten, insbesondere auch ehemalige Mitarbeiter bei Teeuwen, besteht Gelegenheit, Informationen über ihr Wohnquartier zu bekommen und evtl. auch mit ehemaligen Beschäftigten der Ziegelei Teeuwen zu sprechen. Zur Förderung der Kommunikation schenkt die Gemeinde alkoholfreie Getränke aus. Die Ortsgemeinde lädt herzlich ein. Enthüllung Info-Tafel zum Teeuwen-Gebiet

 



Wolf Ware GmbH