Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / 22.06.18 (LUC): Die Sommer-Assembly klingt das Schuljahr aus

Alljährlich fand am letzten Schultag vor den Sommerferien unsere Sommer-Assembly statt. Gewohnt souverän leiteten unsere Schülersprecher Lara Hellmann und Lukas Rauch durch die Veranstaltung, die von der Schulband musikalisch eingeläutet wurde.

 

Mit „Have you ever seen the rain“ gab Jason Koller wieder einmal beeindruckend seine Gesangsstimme zum Besten - später trat er ein zweites Mal auf, um „Perfect“ im Trio mit Kim Wiesinger und Selin Sickinger zu performen. Diese Einlage dürfte leider seine letzte an IGS Rheinzabern sein, da er zum nächsten Schuljahr an die IGS Landau wechseln wird.

 

Die SV präsentierte nach der Begrüßungsansprache die Ergebnisse ihrer „Deckel-Aktion“, im Zuge derer unsere Schülerinnen und Schüler Deckel von PET-Flaschen gesammelt hatten: 3181 Deckel kamen zusammen, womit sechs Impfungen gesichert sind. (Weitere Informationen zu der Aktion sind auf >> www.deckel-gegen-polio.de zu finden!

 

Im Anschluss zeigte der DS7-Kurs von Astrid Lutz seine Version von „Mamma Mia“ zu den bekannten Zeilen von „SOS“ der schwedischen Über-Gruppe ABBA. Danach wurde es sportlich: Im Fußball-Quiz der SV forderten neun Schülerinnen und Schüler die Lehrerschaft heraus und mussten neben Turnübungen auch Fragen zur Fußball-WM beantworten. Letztendlich gewannen die Lehrer… Wie ein Schüler wissen soll, dass die WM bereits vor 1956 regelmäßig ausgetragen worden ist? „54, 74, 90, 2006“ klingt einem da spontan im Ohr…

 

Danach wurden aber dann doch die Schülerinnen und Schüler geehrt: Sowohl im naturwissenschaftlichen Bereich mit ihrer Teilnahme bei „Science Fair“ als auch im sportlichen bei den Bundesjugendspielen und dem Kreisjugendsportfest konnten viele unserer Kinder ihre Leistungen zum Besten geben - spontan sprang dann noch Hr. Strauch auf die „Bühne“, um mit den Ergebnisse beim diesjährigen 12-Stunden-Schwimmen (mit 39,7 km war das IGS-Team erneut Schwimm-Gewinner, mit unglaublichen 10 km allein sorgte der Jüngste im Team, Jonas Schmitt aus der 5a, für Aufsehen!) für die nächstjährige Veranstaltung zu werben - auf auf… nicht nur Real kann dreimal in Folge Champion werden!

 

Als dann wurden die scheidenden Kollegen von den Stufensprechern der Jahrgänge 9/10, Marie Rostek und Simon Hoffmann, verabschiedet: Dieses Jahr mussten wir uns von besonders vielen verabschieden, denen wir an ihren neuen Schulen viel Freude und Erfolg wünschen! Nach der Schulleiterrede von Herrn Weinstein sorgte ein Solo von Max Pfirmann und dem Schullied des 5er-Chors unter der Leitung von Herrn Kern für den letzten musikalischen Höhepunkt in diesem Schuljahr. Da konnte man Lust auf das nächste Jahr bekommen!

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen schöne, erholsame, sonnige und urlaubige Sommerferien!!! | LUC


Wolf Ware GmbH