Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / 21.06.2019: Ein großartiger Abend – die Abschlussfeier der 9./ 10. Klassen

 

„THE GREATEST SHOW“ war der vielversprechende Titel der Abschlussfeier am 21.6. im Bürgerhaus in Jockgrim.

 

Unter den Gästen waren Herr Dr. Gebhart (Mitglied des Bundestages), Herr Pirron (Vertreter der Kreisverwaltung), Herr Wünstel (Verbandsgemeindebürgermeister), Frau Baumann (Bürgermeisterin der Gemeinde Jockgrim), Herr Beil (Bürgermeister der Gemeinde Rheinzabern) und Frau Jäger (Mitglied des SEB).


Und dann ging es los: Erzählt wurde von den DS-Gruppen 8 und 10 tänzerisch, musikalisch und darstellerisch die Geschichte der Blues Brothers. Unterstützt wurden sie von den 10. Klassen mit großartig choreographierten sportlich-tänzerischen Einlagen. Auch die 9d engagierte sich mit einem Gospel.


Die 40 Minuten Programm vergingen wie im Flug und großer Applaus war der Dank für ein halbes Jahr Arbeit mit vielen Proben, großer Begeisterung und ebensolchem Engagement der Beteiligten.


Nach der Zeugnisausgabe folgten die Ehrungen:

  • Sebastian Hartmann und Sebastian Ohmer erhielten den Sozialpreis der Ministerin,
  • Dominique Pfadt den Preis des Fördervereins für das beste Zeugnis,
  • Marie Boede und Jona Wistof wurden als beste Abgänger in 10, Melanie Ponjavic in 9 geehrt und
  • den Preis für besonderes soziales Engagement der Gemeinde Rheinzabern erhielten Jonathan Weiß und Luk Kasper.

Allen herzlichen Glückwunsch für diese herausragenden Leistungen.


Und – wie sollte es anders sein – am Ende rührende Abschiedsworte der Klassen an ihre langjährigen Tutoren und Tutorinnen.


Herzlichen Dank an alle, die in dieser großartiger Art und Weise dazu beigetragen haben, dass dies ein großartiger,… unvergesslicher Abend geworden ist.




Wolf Ware GmbH