Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / Ausgelassene Faschingsfeier an der IGS Rheinzabern

Ferienbedingt versammelten sich alle Faschingsbegeisterten eine Woche vor dem "Schmutzigen Donnerstag" in der neuen Sporthalle der IGS Rheinzabern, um ihre tollen Kostümen bei ausgelassenem Tanz zu präsentieren.

Die SV hatte zu dieser Party eingeladen und sorgte für ein buntes Programm, ordentlich Musik und mit kleinen Snacks für das Wohl der Feiernden. Moderiert wurde das Programm wie schon im letzten Jahr von Lara Hellmann und Lukas Rauch.

Zu Beginn unternahmen die kleinen und großen Partypeople eine "Reise nach Jerusalem", die bei den Erwachsenen Herr Schubart knapp gegen Frau Tillschneider für sich entscheiden konnte. Anschließend fand ein Tanzwettbewerb statt - waren sie eben noch Rivalen, so tanzen nun beide gemeinsam.

Ausgelassen ging es zwischen den Spielen auch zur Musik zu, die Simon Hoffmann auflegte: Unser FSJ-ler Sascha wurde von den Kiddies ordentlich durch die Halle gescheucht und choreografisch sicher präsentierte sich auch Herr Weinstein, der zwischenzeitlich die Polonäse anführte. Zum Schluss der Feier wurden noch Preise für die besten Kostüme vergeben.

Die Party machte tierisch Laune, natürlich ging sie viel zu schnell vorbei. Aber am Faschingsdienstag geht ja auf dem IGS-Wagen bereits weiter, wenn der Umzug wieder durch Rheinzabern zieht... RHE-NA!

(LUC)




Wolf Ware GmbH