Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



Herzlich Willkommen auf der Website der IGS-Rheinzabern.

Auf den kommenden Seiten stellen wir Ihnen neben unserer Schule, das Kollegium und den Förderverein vor. Neben aktuellen Veranstaltungsbildern, finden Sie hier ebenso Speisepläne, Bücherlisten und Anmeldeformulare für das nächste Schuljahr.

Entdecken Sie und Ihr Kind die Möglichkeiten der IGS-Rheinzabern!
CampusSchule DFB Doppelpass Berufswahlsiegel

AKTUELLES



Aus dem Pfalz-Express vom 16.07.2018:
Rheinzabern: Abiturienten spenden an Sterntaler

Details

Rheinzabern – Nach Abrechnung der Abschlussfeier stellten die Abiturienten der IGS Rheinzabern ein Plus in ihrer Kasse fest, das sie einem guten Zweck zuführen wollten. Man entschied sich, den Betrag von 1.200 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zu überweisen.

Mit dieser Geste ging nun zum wiederholten Male eine Spende aus der IGS Rheinzabern an das Kinderhospiz. Ein schönes Zeichen, im Überschwang der Freude über das erste Abitur auch an die Kinder zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Selbstredend, dass man sich angesichts der netten Geste beim Förderverein Kinderhospiz Sterntaler e. V. riesig freute. (gb)

Foto

Rheinzabern, 22.06.18 (LUC):
Die Sommer-Assembly klingt das Schuljahr aus

Details

Alljährlich fand am letzten Schultag vor den Sommerferien unsere Sommer-Assembly statt. Gewohnt souverän leiteten unsere Schülersprecher Lara Hellmann und Lukas Rauch durch die Veranstaltung, die von der Schulband musikalisch eingeläutet wurde.

Mit „Have you ever seen the rain“ gab Jason Koller wieder einmal beeindruckend seine Gesangsstimme zum Besten - später trat er ein zweites Mal auf, um „Perfect“ im Trio mit Kim Wiesinger und Selin Sickinger zu performen. Diese Einlage dürfte leider seine letzte an IGS Rheinzabern sein, da er zum nächsten Schuljahr an die IGS Landau wechseln wird.
Weiter...
Foto

Rheinzabern, 15.06.18 (BEIL):
IGS Rheinzabern verabschiedet Mittelstufenschüler

Details

Am Wochenende vor Beginn der Sommerferien verabschiedete die IGS Rheinzabern ihre Neunt- und Zehntklässer, die am Ende der Sekundarstufe I mit der Berufsreife (Kl. 9) bzw. der mittleren Reife in der Tasche einen wichtigen Lebensabschnitt beendeten.

Etliche wollen in der Mainzer Studienstufe an der IGS das Abitur anstreben, eine ganze Reihe aber wagt den Schritt ins Berufsleben oder qualifiziert sich an der Berufsbildenden Schule weiter.
Weiter...
Foto

23.05.2018: Besuch des FranceMobil an der IGS Rheinzabern
Details

Parler français: Ce n’est pas si difficile!
Französisch sprechen: Das ist doch gar nicht so schwer!
Diese Erkenntnis gewannen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen unserer IGS, als mit Frau Marion Kieber eine Lektorin des Deutsch-Französischen Jugendwerks für einen Vormittag zu Besuch war. Ziel war es, die Kinder der 5. Klassen für 45 Minuten in die Welt der französischen Sprache eintauchen zu lassen.

Dafür war ein unterhaltsames Programm vorgesehen: Frau Kieber hat nur Französisch gesprochen – und wurde dennoch von allen Kindern verstanden. Zu cooler Musik oder Spielen mit viel Bewegung und Gelächter wurden die Kinder schnell in die Lage versetzt, sich auf Französisch mit Namen und Wohnort vorzustellen.
Weiter...
Foto

Aus dem Pfalz-Express vom 29. Mai 2018: IGS-Matinee kam wieder an – musikalische Reise voller Gefühle
Details

Rheinzabern – Die IGS-Rheinzabern hatte wieder zu einer Matinee eingeladen, die zur musikalischen Reise durch neun Länder in vier Kontinenten wurde. Die Akteure spielten im wahrsten Sinne auf der Klaviatur der Gefühle ihrer Zuhörer, so dass die Zeit wie im Fluge verging.

Das ARD-Trio con gli amici eröffnete die kurzweilige Feier mit Satin Doll von Duke Ellington und Billy Strayhorn (USA), ehe Ela Kayirhan (6b) zur "Saz das Beyaz Giyme toz olur" von Ender Balkir sang, ein wunderbar melancholisches Lied aus der Türkei. Lehrerin Dorothee Jehling trug auf ihrer Gitarre das "Präludium Nr. 1" von Emilia Giulani-Guglielmi (Ö/U)vor, ein Stück, das ihr ein ehemaliger Schüler verehrt hatte. Elena Brunner spielte auf dem Klavier "Heart of Courage" von Thomas Bergersen (N) und Nick Phoenix (USA). Der sich im Wiederaufbau befindliche Chor gab "Perfect" von Ed Sheeran (GB) sowie "Count on me" von Bruno Mars (USA) zum Besten.
Weiter...
Foto

23. und 27.04.2018: Zumba und Hip Hop an der IGS Rheinzabern
Details

Jedes Jahr findet im Landkreis Germersheim eine Aktionswoche für Jungen und Mädchen statt. Das Angebot „Mensch Mädchen“ bietet den Schülerinnen die Möglichkeit, eigene Stärken zu entdecken, Grenzen zu erfahren und auch Kreativität auszuleben. Ein wichtiges Element ist natürlich auch der Spaß – und auch dieser wurde den Schülerinnen der IGS Rheinzabern geboten.

Dazu fand am 23. und 27.04.2018 in Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter Herrn Gottschall eine Veranstaltung für die Mädchen der Klassenstufen 7-9 am Vormittag an der IGS statt.

Dieses Jahr war das Motto: Jump and Dance… Hip Hop und Zumba an der IGS Rheinzabern!

Zu Gast war Tanzlehrerin Christin Borchert vom Tanz-Treff-Thiele in Speyer. Mit den Schülerinnen der Jahrgansstufe 7 wurde im Workshop „Hip Hop“ eine Choreografie einstudiert – mit lässigen Moves auf cooler Musik. Es war sehr beeindruckend, mit welcher Motivation und Auffassungsgabe die Schülerinnen teilnahmen und am Ende eine Choreografie entstand.
Weiter...

Foto

14.05.2018 – Unser Rechtssystem „live erlebt“ – die Klasse 8c im Amtsgericht Germersheim
Details

Die Klasse 8c hat sich am 14. Mai 2018 am frühen Morgen am Bahnhof Rheinzabern getroffen, um gemeinsam mit ihren Tutoren Frau Rinck und Herrn Hackel in das Amtsgericht Germersheim zu fahren. Nachdem wir angekommen sind, gingen wir nach kurzem Fußmarsch in die erste Etage des Gerichtsgebäudes. Dort war der Gerichtssaal.

Als die Richterin um 8:55 Uhr den Saal betrat, mussten wir alle uns erheben. Dann ging die erste Verhandlung los. Dabei ging es um Sachbeschädigung mit einem Schadenswert von 10.000 €. Zuerst wurden die Personalien des Beklagten aufgenommen, dann las der Staatsanwalt die Anklage vor. Es stellte sich dann während der Verhandlung heraus, dass der Beklagte nicht zum ersten Mal straffällig geworden war: Er saß schon einmal im Gefängnis. Nach der Beweisaufnahme und dem Plädoyer durch den Staatsanwalt verkündete die Richterin das Urteil: ...
Weiter...
Foto

17.5.2018: Enthüllung Info-Tafel am Teeuwen-See - Projekt IGS und Ortsgemeinde
Details

Im Zusammenhang mit ihrem Einsatz bei der Krötenwanderung wurden Schüler der IGS Rheinzabern neugierig auf den „Teeuwen-See" genannten Teich im Süden von Rheinzabern.

Über Fragen nach der Okologie des Sees und dem Umgang mit dem Gewässer kamen die IGS-Schüler auch auf seine Entstehung und die einst dort stehende Ziegelei Teeuwen zu sprechen.Es folgte ein Besuch des Ortsbürgermeisters im Unterricht und die Herstellung des Kontaktes zu Emil Teeuwen, einem der Söhne des letzten Betriebsinhabers, der sich über das Interesse an der ehemaligen Ziegelei riesig freute.
Weiter...
Foto

17.04.2018: White Horse Theatre zu Besuch an unserer Schule
Details

Am Dienstag den 17. April kamen unsere Schüler in den Genuss eines Theaters der besonderen Art: Das White Horse Theatre, ein englischsprachiges Tourneetheater, machte Station in Rheinzabern und begeisterte uns mit zwei unterhaltsamen Stücken.

Für die Klassen 5-7 wurde das Stück „A Pinch of Salt“ dargeboten, ein traditionelles englisches Märchen voller Charme, Humor und bitterböser Phantasie. Die 10. Klassen sowie die MSS 11 und 12 hatten die Gelegenheit „A Midsummer Night’s Dream“ zu sehen.
Weiter...
Foto

IGS Rheinzabern scheitert im Halbfinale beim Schulfußball Jugend trainiert für Olympia
Details

Nach mehreren erfolgreichen Turnieren und Spielen endete der Weg unserer Fußballmannschaft der Jahrgänge 2002/2003 im Halbfinale von Rheinland-Pfalz. Auf dem heimischen Kunstrasen kam es im Halbfinale zum „Derby“ gegen das Pamina-Schulzentrum aus Herxheim.

In einem engen und spannenden Spiel gingen die Gäste bereits nach 10 Minuten in Führung. Im Anschluss entwickelte sich ein ausgeglichenes und intensives Spiel, in dem beide Mannschaften vor allem in der Defensive überzeugten und wenig Torchancen zuließen.
Weiter...
Foto

Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April
Details

Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe.
Quelle: Pfalz Express, vom 11.04.2018

Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert.

Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems und schließlich Organversagen, das mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Tod des Patienten führt. Colin liebt es, mit seinen Geschwistern zu toben, an seiner Spielküche zu kochen, mit Gleichaltrigen zu spielen und all die anderen Dinge, die ein Kleinkind gerne tut. Leider beinhaltet seine Behandlung das Herunterfahren seines Immunsystems mit Cortison.
Weiter...
Foto

21.03.2018: ...wieder die Schulbank gedrückt...
Einladung der IGS Rheinzabern

Details

Frau Minges, die in der Integrierten Gesamtschule Rheinzabern unterrichtet, hatte beim cbf angefragt, ob sich ein Bewohner oder eine Bewohnerin vom cbf mit ihren Schülern der 8. und 9. Klasse zum Thema "Behinderung" austauschen, bzw. deren Fragen beantworten würde.

Ich, Gerda Kalusa, genannt Gerdi, aus der Wohngemeinschaft in Ottersheim sagte spontan zu und durfte zur Verstärkung Anja Hauk, die Sozialarbeiterin der WG Ottersheim, mitnehmen. Also fuhren wir beide am 21.03.2018 mit dem cbf-Auto nach Rheinzabern in die Schule.
Weiter...
Foto

28.03.2018: "Baustellenjahrgang" startet ins Leben
Erstmals 69 Abiturienten an der IGS verabschiedet

Details

Rheinzabern/Germersheim. Die Stadthalle in Germersheim ist festlich geschmückt. Passend zum Motto „RheinzAbi - Unser Abi war eine Baustelle" zieren orange Backsteine, als Anspielung auf die berühmten Rheinzabener terra sigillata, die Tafeln. Gummistiefel, aus denen Osterglocken erwachsen, rahmen die große Bühne ein.

Kerzen verbreiten ein stimmungsvolles Ambiente. Dann beginnt endlich der Einlass der über 300 Gäste, die mit den frisch gebackenen Abiturienten das erste Abitur auf dem Boden ss der Gemeinde Rheinzabern und in der Verbandsgemeinde Jockgrim feiern wollen. Und schon kurz darauf beginnt das bunte Programm, auf das der erste IGS-Jahrgang schon mehr als ein Jahr hingearbeitet hat. Neben den obligatorischen Reden des Schulleiters Axel Weinstein und den fünf Stammkurslehrern gab es auch zahlreiche Ehrungen engagierter Lehrer und Eltern.
Weiter...
Foto

15.03.2018:
Latein-Landeswettbewerb Certamen IV – LATINUM an der IGS Rheinzabern

Details

„Europa – woher kommst du, wohin gehst du?“ – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Landeswettbewerbs Latein IV hatten ein anspruchsvolles und hochaktuelles Thema zu bearbeiten.

Neben der Übersetzung eines Textes des Humanisten und späteren Papstes Pius II., Enea Silvio Piccolomini, in dem die Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen (1453) beklagt wird, musste eben dieser Text einer Rede von Joachim Gauck zu Perspektiven der europäischen Idee (2013) gegenübergestellt werden.
Weiter...
Foto

30.01.2018: Toller Erfolg im Mädchenfußball der IGS Rheinzabern
Details

Am Dienstag, den 30.01.2018 fuhr die Mädchen-Fußballmannschaft der IGS Rheinzabern mit ihrem Trainer Wolfgang Weidemann und den beiden Betreuerinnen Martyna Wyrwar und Jana Tavernier zur Zwischenrunde im Fritz-Walter-Cup nach Maxdorf.

Obwohl das Team stark Ersatzgeschwächt war (5 Mädchen waren auf Klassenfahrt) war man doch zuversichtlich. Gegner waren die IGS Gartenstadt und LMG Maxdorf, gegen die jeweils 2 x gespielt wurde. Unsere Mädels kämpften aufopferungsvoll und erreichten jeweils mit 1:1 ein Unentschieden.
Weiter...
Foto

 

Die neuesten Impressionen...



Wolf Ware GmbH